aktuelle Hinweise zur Pandemie

ACHTUNG

Stand: 11.11.2021

Hinweise zum Besuch des Kindergottesdienstes in der Kirche

Für den Besuch von Kirchen und Gottesdiensten vor Ort gelten derzeit pandemiebedingt folgende Vorschriften, die dringend eingehalten werden müssen. Diese Richtlinien ändern sich derzeit teilweise täglich. Deswegen bitten wir dich, dass du diese nochmals kurz vor der Veranstaltung überprüfst. Zum Schutz aller bitten wir dich, dass du diese beachtest und umsichtig handelst. Vielen Dank.

Die Teilnahme am Gottesdienst vor Ort ist untersagt, wenn

  • du Fieber oder Symptome einer Atemwegserkrankung hast.
  • du an COVID-19 erkrankt / mit COVID-19 inviziert bist.
  • du aktuell die Einstufung als Kontaktperson vom Gesundheitsamt erhalten hast.
  • du als Reiserückkehrer evtl. besondere Regeln beachten musst, weil das Reiseland als Risikogebiet eingestuft ist.

Für diesen Fall bieten wir dir und deiner Familie auch den Kindergottesdienst live online oder im Archiv an. 

Auch geimpfte Personen können COVID-19 übertragen. Im Zweifelsfall bitten wir dich zum Schutz aller zu einem Schnelltest zu greifen.

 

allgemeiner Regeln zur Masken- und Abstandspflicht

Bitte halte immer einen Abstand von 1,5 m.
Es dürfen nur die gekennzeichneten Bänke genutzt werden.
Der Gesang ist am Platz ohne Maske erlaubt.

 

Besucher 0. - 5. Lebensjahr

Du musst bis zum sechsten Geburtstag keinen Mundschutz tragen.

 

Besucher 6. - 15. Lebensjahr

Ab dem sechsten bis zum 16. Geburtstag musst du eine einfache Gesichtsmaske beim Beteten und Verlassen der Kirche tragen, die Mund und Nase bedeckt. In der Bank kann dieser abgenommen werden.

 

Besucher ab dem 16. Lebensjahr

Das Tragen von einer FFP2-Maske (nicht OP-Maske) ist während dem Beteten und Verlassen der Kirche erforderlich. Diese muss den Mund und die Nase bedecken. In der Bank kannst du diesen abnehmen.

 

Hinweis zur Maskenpflicht

Wir können vor Ort keine Masken zur Verfügung stellen. Deswegen bitten wir euch, diese mitzubringen.